Monday-Morning-Must

Wie gut ist Ihre Datenbank? Wie gut haben Sie Ihre Interessenten im Griff? Hinterlassen Sie einen Kommentar

Martin Limbeck

2011 habe ich am „Million Dollar Sunday“ bei der NSA – National Speakers Association -teilgenommen. Dort meeten am Rande der Convention die Szenegrößen Amerikas. Dabei war eine Kollegin, die amerikaweit ein Unternehmen für Präsentationstrainings führt. Ziel des Meetings war, dass jeder eine Idee, die im letzten Jahr sehr gut gelaufen ist, an die anderen weitergibt. […]

Weiterlesen

Die Emotion und die Situation bestimmen den Preis Hinterlassen Sie einen Kommentar

Würden Sie für eine handelsübliche Flasche Wasser 50 EUR bezahlen? Nein? Niemals? Oh doch…das würden Sie! Stellen Sie sich bitte folgende Situation vor: Sie machen mit Ihrer geliebten Familie und Ihren besten Freunden einen Kurzurlaub in den wunderschönen Alpen. Nach einem ersten entspannten Tag am Pool soll der zweite Tag aktiver gestaltet werden. Sie wollen […]

Weiterlesen

Kein Entscheider = keine Entscheidung = kein Umsatz Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer wieder sehe ich, wie Verkäufer ihre Akquise- und Verkaufsgespräche auf der falschen Ebene beginnen. Der Grund, warum viele Verkäufer den Einstig beim Kunden eher auf mittlerer oder unterer Ebene suchen ist klar, aber nicht logisch. Schlichte Angst vor Positionen und Titel hemmen durchschnittliche Verkäufer, ihre Akquise auf der Entscheider-Ebene zu starten. Gestützt von Glaubenssätzen, […]

Weiterlesen

If you can dream about it, you can do it. Hinterlassen Sie einen Kommentar

Martin Limbeck

Liebe Geschäftspartner, Teilnehmer und Freunde, das Jahr 2012 war für das Martin Limbeck Trainings® Team eines der erfolgreichsten Jahre. Aus welchem Grund? Wir haben unser Personal aufgestockt. Wir versuchen, jedes Jahr für unsere Kunden noch professioneller zu werden und Extrameilen zu gehen. Des Weiteren werden unsere Trainer- und Partnermeetings immer erfolgreicher und das komplette TEAM […]

Weiterlesen

Was an Weihnachten stört! Hinterlassen Sie einen Kommentar

Stimmt – Weihnachten ist herrlich. Ich liebe Weihnachten. Die Lieben zu beschenken und die leuchtenden Kinderaugen unter dem Tannenbaum sind etwas ganz, ganz  wunderbares. Doch was stört an Weihnachten? Es sind die vielen unmotivierten Verkäufer! Damit meine ich nicht Karstadt und Co. Hier habe ich häufig gute Erfahrungen mit Verkäufern gemacht. Ich meine die Hersteller […]

Weiterlesen

Heute geht es einmal um das Thema Kreativität im Angebotsprozess. 2 Kommentare

Im Berliner Stadtteil Schöneberg gibt es den Supermarkt “Das Kochhaus“. Dieser „Supermarkt“ ist nicht mehr nach Warengruppen, sondern nach Rezepten geordnet. Er wirbt damit, ein begehbares Kochbuch zu sein. Eine große Tafel bildet das Rezept mit Fotos und Mengenangaben ab, auf dem Tisch darunter finden sich die frischen Zutaten ansprechend dargeboten. Täglich wechselnde Rezeptangebote sorgen […]

Weiterlesen

Hilfe ich bin Kunde und will kaufen! Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das Leben eines Kunden ist schon spannend und viele Verkäufer machen sich darüber viel zu wenig Gedanken, welche Stolpersteine sie einem Kunden auf dem Weg zur Kaufentscheidung in den Weg legen. Ein guter und langjähriger Kunde erzählte mir diesen Monat seine Odyssee auf dem Weg zum Kauf eines neuen Kalkulationsprogramms für sein Unternehmen. Mein Kunde […]

Weiterlesen

Verkäufer müssen positiv ver-rückt sein Hinterlassen Sie einen Kommentar

Termingewinnung einfach mal ganz anders Dieses Unternehmen stand schon lange auf meiner Kundenwunschliste. Einen guten Draht zur persönlichen Assistentin hatte ich schon, nur einen persönlichen Termin beim Entscheider bisher nicht. Da ja bekanntlich höfliche Hartnäckigkeit hilft, rief ich in regelmäßigen Abständen die Assistentin des Entscheiders an. Sie begrüßte mich in den letzten Telefonaten schon mit […]

Weiterlesen

Mund halten und Ohren öffnen Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein „No-Go“, aber gelebte Praxis: In der Akquise am Telefon und im Kunden-gespräch vertreten Durchschnittsverkäufer die Meinung „Ich muss meinen Kunden doch aufklären, mich und meinen Arbeitgeber ausgiebig vorstellen und ihn über die gesamte Bandbreite meiner Produkte und Leistungen informieren“. Unsicherheit, Nervosität und ein falsches Kundenverständnis heizen den Monolog noch an. Das Vorstellen der eigenen […]

Weiterlesen