Mit Sympathie zu noch mehr Erfolg Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nicht jeder ist einem von Anfang an sympathisch. Vor ein paar Tagen musste ich wiedermal erleben, wie arrogant, überheblich und abgehoben sich manche Menschen verhalten. Können Verkäufer es sich leisten, sich so aufzuführen? Kaufen Menschen bei unsympathischen Verkäufern?

Die University of California hat eine Studie herausgegeben, die sich sehr intensiv mit diesem Thema auseinandersetzt. Sie wollten wissen, welche Eigenschaften notwendig sind, um bei Menschen gut und sympathisch anzukommen. Das Ergebnis ist wenig überraschend: Die Mehrzahl der Eigenschaften haben nichts mit Intelligenz oder Fachwissen zu tun. Es sind Punkte wie Ehrlichkeit, Verständnis für den anderen, Einfühlungsvermögen und Transparenz, die Menschen sympathisch machen.

Wirken durch positive Gedanken

Was bringt dich noch weiter? Deine innere Haltung und deine eigenen Gedanken sind es! Gedanken lösen immer Gefühle aus, diese steuern deine Haltung und schließlich dein Verhalten. Du entscheidest immer – und das schon vor jeder Begegnung mit anderen Menschen – mit welchen Gedanken und welcher Haltung du diesen gegenübertrittst. Wenn du dich auf die Begegnung mit einem Menschen freust, dann strahlst du das auch aus und das wiederum macht dich anziehend.

Es ist deine persönliche Einstellung zu anderen Menschen, zu dir, zu deinem Job, zu deiner Firma, deinem Tag und wenn diese positiv ist, dann bringen sie dir Sympathie, Vertrauen und auch damit auch Erfolg.

Gehe positiv in Gespräche, finde deine Gesprächspartner sympathisch, dann wird es häufig – zumindest auf Sicht – auf Gegenliebe stoßen. Du hast es selbst in der Hand, ob und wie sympathisch du auf deine Mitmenschen wirkst.

Alles steht und fällt also mit dir. Willst du bei deinem Gegenüber gut ankommen oder soll er dir sympathisch sein? Kannst du sympathisch sein lernen? Ja! Denn Sympathie hängt ganz eng von deinem eigenen Verhalten ab und das kannst du schließlich beeinflussen und auch lernen.

Was sind nun meine konkreten Tipps für dich, die du umsetzen kannst, um noch besser „rüberzukommen“ und dich letztendlich sympathischer machen?

  1. Sei positiv, offen und freundlich
  2. Zeige ehrliches Interesse und frage viel
  3. Höre gut hin
  4. Halte Blickkontakt
  5. Keine Unterbrechungen
  6. Setze Körpersprache ein
  7. Lächle

Die Vorteile von Sympathie sind einfach: derjenige, der es schafft, emotional im Kopf des Anderen anzukommen, der stellt Nähe her und diese Nähe schafft Vertrauen. Und Vertrauen wiederum ist die Basis für jeden Erfolg.

Wie erfolgreich bist du? Bist du sympathisch? Wie kommst du aktuell bei anderen Menschen an? Weißt du es nicht? Dann frage und wachse. Sympathie ist der Schlüssel zu deinem Erfolg!

Wir helfen dir, deinen persönlichen Erfolg zu verbessern oder zu optimieren. Auf deine Fragen freuen wir uns. Weitere Unterstützung und Tipps zum heutigen Thema erhältst du HIER!

Eine erfolgreiche und sympathische Woche

wünscht

Walter Rößling

Über Walter Rößling

Bei Walter Rößling profitieren Sie von seiner 24-jährigen Berufspraxis als Verkäufer und Manager. Besonders seine fundierten Praxiserfahrungen beim Auf- und Ausbau von Verkaufsstrukturen in europäischen Ländern werden von seinen Kunden sehr geschätzt. Heute vermittelt er seine Erfahrung bei der Limbeck Training Group. Hier geht es zum Trainerprofil von Walter Rößling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.