So wirst du richtig gut Hinterlassen Sie einen Kommentar

Laut Wikipedia ist ein Experte eine Person, die über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten Sacherschließungen oder über spezielle Fähigkeiten verfügt. Neben dem theoretischen Wissen, kann eine kompetente Anwendung desselben, also praktisches Handlungswissen, für einen Experten kennzeichnend sein.

Wie werde ich selbst zu einem Experten?

Anhand empirischer Ergebnisse ist der Psychologe Anders Ericsson zu dem Fazit gekommen, dass mit genügend Übung und Einsatz aus jedem ein Experte in einem bestimmten Bereich werden kann. Wenn dann noch Talent mitgebracht wird, schadet es mit Sicherheit auch nicht. Jedoch spielt Talent dabei eine nur untergeordnete Rolle. Ein Experte zu werden ist übrigens ganz einfach: Wer es schafft, in seinem Leben 10.000 Stunden zu üben, der kann alles erreichen. Jedes Spiel zur Perfektion bringen, jedes Instrument lernen und auch jeden Beruf aufnehmen und dabei außerordentlich gut sein.

Daniel Coyle hat dies in seinem Buch „Die Talent-Lüge“ auf den Punkt gebracht: „Talent ist nicht gottgegeben, sondern erlern- und auch dauerhaft steigerbar. Alles was du brauchst um noch erfolgreicher zu sein und auch dauerhaft die eigenen Ziele zu übertreffen ist Motivation, Selbstdisziplin und Training, also üben, üben, üben!“

Okay, ich muss trainieren, also üben und das immer wieder. Mit Sicherheit gibt es jetzt Leute die sagen, ich habe doch meinen Job als Verkäufer und der „beschäftigt“ mich täglich. Wie soll ich da noch zusätzlich üben? Jeder, der als Verkäufer erfolgreich sein und seinen Job mehr als nur gut machen will, weiß: „Übung macht den Meister.“ Immer wieder Trainings besuchen, Coachings durchführen, Bücher lesen, Hörbücher hören und sich mit den Erfolgreichen austauschen – das alles sind Dinge, die einen selbst weiterbringen. Regelmäßiges Üben von „alltäglichen“ und neuen Situationen bringt einen dazu, auf alles gelassen und vorbereitet zu reagieren, das alles führt dann auch zu noch mehr Erfolg.

So machen das auch Sportler. Gerade die extrem erfolgreichen Sportler wissen: „Höre niemals auf mit dem Üben.“ Nur der, der andauernd, konsequent und leidenschaftlich übt und trainiert, kommt an die Spitze und wird es auch bleiben. Schaut euch beispielsweise Profi-Golfspieler an, die sowohl vor, als auch nach der Runde auf der Driving-Range ihre Bälle schlagen. „Warum trainiert Lionel Messi Freistöße, der kann das doch?!“ Nein, er trainiert immer und immer wieder. Es soll nichts, aber auch gar nichts dem Zufall überlassen werden! Jederzeit abrufbar, auf den Punkt die beste Leistung abzurufen – das unterscheidet den durchschnittlichen Sportler vom Überdurchschnittlichen. Und genau so halten das auch die besten Verkäufer.

Wie lange dauert es, ein Experte in seinem Beruf zu werden oder als Verkäufer nicht nur gut, sondern extrem erfolgreich zu werden? Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten, denn die Dauer hängt unmittelbar mit dem täglichen Einsatz, den Du bereit bist zu investieren, zusammen! Ein Beispiel: Wer 1 Stunde pro Tag übt, braucht rund 30 Jahre. Bei 2 Stunden Übung je Tag kann es in etwa 15 Jahren geschafft werden und bei 4 Stunden täglich ist außerordentliches Können in ca. 7 Jahren erreichbar.

Weitere Informationen und Tipps zum Thema „Warum es ohne Training nicht geht“ und wie werde ich noch besser im Verkaufen finden Sie unter www.ml-trainings.de, in unserer Martin Limbeck Online Academy oder im Buch „Das neue Hardselling®-Verkaufen heißt verkaufen“ von Martin Limbeck.

Eine erfolgreiche Woche
Walter Rößling

Über Walter Rößling

Bei Walter Rößling profitieren Sie von seiner 24-jährigen Berufspraxis als Verkäufer und Manager. Besonders seine fundierten Praxiserfahrungen beim Auf- und Ausbau von Verkaufsstrukturen in europäischen Ländern werden von seinen Kunden sehr geschätzt. Heute vermittelt er seine Erfahrung bei der Limbeck Training Group. Hier geht es zum Trainerprofil von Walter Rößling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.