Über Martin Limbeck

Martin Limbeck zählt zu den Spitzenverkaufstrainern und gilt als der Verkaufs-Experte im deutschsprachigen Raum. Er ist „Trainer des Jahres“ 2008 und 2011 und wurde zwei Mal mit dem Conga Award ausgezeichnet (2009 und 2010). Martin Limbeck erhielt 2012 den Preis als “International Speaker Of The Year 2012” und zudem wurde er zum „TOP SPEAKER Of The Year 2014“ ausgezeichnet. Hier geht es zur Webseite von Martin Limbeck.

Kunden kaufen nur von Siegern! Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Herr Kunde, wie schön, dass wir uns heute sehen! Ich freue mich sehr, dass Sie dem Termin zugestimmt haben!“ Wenn Sie mit solchen unterwürfigen Sätzen ins Verkaufsgespräch starten, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn der Kunde Sie ausquetscht bis zum Gehtnichtmehr. Hören Sie heute, wie Sie Ihrem Gegenüber auf Augenhöhe begegnen, eine emotionale Bindung […]

Weiterlesen

Der Abschluss Hinterlassen Sie einen Kommentar

Es kommt hier nicht darauf an, dass Sie den Kunden über die Ziellinie schubsen, sondern langsam über die Ziellinie führen. Er muss immer das Gefühl haben, selbst die Entscheidung zu treffen. Das ist die hohe Kunst des Abschlusses. Für Sie als Verkäufer ist wichtig, dass die Abschlussphase nicht am Ende des Verkaufsgespräches steht, sondern jede […]

Weiterlesen

Vision ohne Aktion = Halluzination Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Tag in der Kaltakquise. Ich war blutjung und hatte nach vielen Absagen endlich ein Unternehmen gefunden, das mich schnell zum Verkäufer für Kopierer gemacht und auf die „Menschheit losgelassen“ hatte. Ich hatte mir ein kleines Verkaufsgebiet mit ca. 15 Unternehmen ausgesucht und dachte, dass ich ja nicht […]

Weiterlesen

Ihr Angebot gehört dem Kunden! Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fettgedruckter Preis, gut versteckte Leistungsmerkmale und alles in feinstem Beamtendeutsch: Die meisten Angebotsschreiben erfüllen den Tatbestand der Körperverletzung! Ihr Interessent meldet sich nach Erhalt nicht zurück? Wer als Verkäufer schnöde „Preisblätter“ verschickt, braucht sich nicht zu wundern. Hören Sie heute, wie Sie dem standardisierten Phrasenbrei entkommen und Ihre Kunden stattdessen mit individuellen Formulierungen persönlich abholen.

Weiterlesen

Manipulation ist eine Frage der Betrachtungsweise! Hinterlassen Sie einen Kommentar

Manipulation – eines der ganz bösen Wörter, wenn es ums Verkaufen geht. Dabei handelt es sich eigentlich um ein völlig neutrales Wort. Erst das, was wir daraus machen, entscheidet über seine negative oder positive Wirkung. Klassisches Beispiel: Sie kaufen die neuen Chips, die im TV beworben werden. Mit Sicherheit werden Sie nach dem Kauf nicht […]

Weiterlesen

Alles eine Frage der Perspektive: Jeder Kunde hat liebenswerte Eigenschaften! Hinterlassen Sie einen Kommentar

EXPERTEN-TIPP September 2017 Auch wenn es schön wäre: Schon rein statistisch gesehen ist es nicht möglich, dass jeder Ihrer Kunden ein absoluter Traumklient ist. Stattdessen erwischen Sie immer mal wieder einen Nörgler, Besserwisser, Pedanten oder – besonders schlimm – ein Exemplar der Marke „Kotzbrocken“.

Weiterlesen

Was ist der Unterschied zwischen einem Unternehmer und einem Arbeiter? Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein Arbeiter, der nichts unternimmt, wird nichts werden und ein Unternehmer, der nicht arbeitet, auch nicht. Was macht die Faszination für mich in Führung und Vertrieb am meisten aus? Wenn ich Menschen kennenlerne, die bis in die Haarspitzen motiviert sind und wirklich mit viel Liebe ihr Unternehmen führen. Vor ein paar Monaten hatte ich das […]

Weiterlesen

Welche Kunden sind wichtiger – Bestandskunden oder Neukunden? Hinterlassen Sie einen Kommentar

In meinen Trainings habe ich häufiger mit Unternehmen zu tun, die mit einem oder mehreren großen Kunden den Löwenanteil ihres Umsatzes machen. Eine luxuriöse Ausgangssituation, keine Frage. Allerdings auch gefährlich: Schnell entsteht dadurch ein Abhängigkeitsverhältnis. Kommt der Kunde in eine finanzielle Schieflage oder droht eine feindliche Übernahme, gucken Sie plötzlich in die Röhre. Hören Sie […]

Weiterlesen